über mich

Manuela Oberwestberg

Ich bin 1970 geboren, verheiratet und Mutter von drei Kindern. Nach langer Tätigkeit in schulmedizinischen Einrichtungen war ich schon lange auf der Suche nach einem Gesundheitssystem, was den Menschen in seiner Ganzheit erfasst. Ich besuchte verschiedene Seminare, bis ich meine erste Ayurveda-Massage bekam. Da wusste ich, dass ich gefunden hatte was ich suchte.

 

Die Massagetechnik und Theorie habe ich in einzelnen Seminaren und im Rahmen meiner Ausbildung zur Ayurveda-Massage-Praktikerin an der Europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein erlernt. Aufbauend darauf habe ich eine Fortbildung zur Ayurveda-Therapeutin gemacht, bei der ich weiteres Wissen zur Ayurveda-Ernährung, Lebensführung, Psychologie, Kräuterkunde, Diagnostik und therapeutischen Behandlungsmethoden erworben habe. Weiterhin habe ich mich in der Ayurveda-Phytotherapie mit heimischen Kräutern und der Marmamassage ausbilden lassen.

 

Mit dem Bestehen der Heilpraktikerprüfung im Mai 2018 in Hannover öffnen sich mir nun neue Türen: Weiterbildung in der Ayurveda-Diagnostik, Ausleitungsmethoden nach der traditionell europäischen Medizin, Darmsanierung, Hormonregulation , alternative Krampfaderbehandlung.

 

Sicher werden noch einige Bausteine folgen, um Sie bestmöglich auf dem Weg zur Gesundheit und Gesunderhaltung zu begleiten.

 

 

 

 bg.header5 

           rosenberg               veat

 

Impressum | Datenschutzerklärung